Was brauchen wir zum Babyschwimmen?

Sie benötigen für die Schwimmstunde Badekleidung für sich und Ihr Kind, Handtücher, Duschgel, frische Windeln und ein zusätzliches Tuch als Auflage für die Wickelunterlage. Badeschuhe empfehlen wir für Sie als Eltern und bei Laufkindern aus Sicherheitsgründen gegen die Rutschgefahr und aus Hygienegründen. Je nach Bedarf benötigen Sie außerdem einen Bademantel und eine Körperlotion. Leider sind wir nicht in der Lage in allen Bädern Föhne zur Verfügung zu stellen.
Bei der Badehose des Kindes haben Sie die Wahl zwischen Einmalschwimmwindeln aus dem Drogeriemarkt oder gefütterten Babybadehosen.
Bei beiden Varianten ist zu beachten, dass die Hosen am Bund und an den Beinen eng anliegen. Sollte Ihr Kind beim Kauf der Schwimmwindeln zwischen zwei Größen liegen, ist es meistens ratsam, die Kleinere zu nehmen, da die gute Passform bei der Hose das Wichtigste ist.
Wenn ein wenig Urin doch ins Wasser gelangt brauchen sich sich keine Sorgen zu machen, da dies für die heutige Wasseraufbereitung kein Problem mehr ist. Jedoch sollte kein Stuhlgang ins Wasser gelangen.

Hauptmenü

Kursorte

Kursangebot