Corona-Regelungen in Bayern: Änderungen ab dem 09.02.2022

Mit den in Bayern zum 09.02.2022 in Kraft tretenden Regelungen zur Corona-Pandemie entfällt für Schwimmbäder die "2G plus"-Regel. Vollständig geimpfte bzw. genesene Personen müssen damit kein zusätzliches, negatives Corona-Testergebnis mehr vorlegen.
 
In Anbetracht der aktuellen Infektionslage halten wir es dennoch für sinnvoll, als erwachene Begleitperson am Kurstag vor dem Besuch eines Schwimmkurses einen Selbsttest zu machen, um etwas mehr Sicherheit in den Kursgruppen beizubehalten. Die Regelungen für Schulen und Kitas gelten ohnehin weiter. Wir schwimmen in geschlossenen Räumen, tragen im Wasser keine Masken und können auf diese Art und Weise mit wenig Aufwand das Risiko für Teilnehmer und Kursleiterinnen minimieren.
 
Für Eure Unterstützung danken wir herzlich und wünschen weiterhin viel Spaß in unseren Kursen!

Hauptmenü

Kursorte

Kursangebot